Motocross-Knieschützer

Motocross-Knieschützer und orthopädische Motocross-Knieschützer

Was kann man tun, um Knieverletzungen bei Motocross-Training zu vermeiden?

Es ist jetzt Jahre, dass andere übliche Knieschützer, die als Vorbeugung für die Auswirkungen auf den Boden verwendet werden, mit anderen kombiniert werden.

Wir sprechen hier über Produkte nicht nur für semi-professionelle Fahrer, sondern auch mehr Aufmerksamkeit auf die Prävention oder für diejenigen zu bezahlen, die bereits eine Gelenkverletzung des Knies erlitten haben, und haben kein Interesse seine Funktionalität zu bewahren, ohne das Kreuz zu opfern. Sie sind Knieschützer mit semi-mobilen starren Klammer, um das Gelenk zu unterstützen.

Die Schutzmechanismen, wie beispielsweise Knieschonern, Ellenbogenschützer oder Schutzvorrichtungen für Kleidungsstücke sind EN1621-1 zertifiziert, mit einem variablen Schutzniveau von 1 bis 2 auf der Schutzgrad abhängig, die gesucht wird, und während des Tests zugeordnet. Dies ist die Fähigkeit, die Auswirkungen der PSA zum Schutz des Individuums zu absorbieren und eine Restfestigkeit innerhalb der Standards zu übertragen. Was Sie fragen sollten, ist: Ich bin es zufrieden, vor Erschütterungen geschützt zu sein oder darauf hinzuweisen, den Schaden so weit wie möglich zu reduzieren. Es geht um Sicherheit!

Offensichtlich muss die Wahl des am besten geeigneten Schalters für Ihren Fall entsprechend Ihren Bedürfnissen und Leistungen kalibriert werden.

Motocross Knieprotektoren - Kaufen Sie Online Motocross-Soul.com

Motocross Knieprotektoren 37 Artikel gefunden