Motocrosshelm Leatt Gpx 4.5 rot

122,01 €
187,70 €
Bruttopreis

Motocrosshelm Leatt Gpx 4.5 rot

SIZE
Menge

Motocross-Helm Leatt GPX 4.5 bietet hohen Schutz rot

Quer belüfteter Helm mit 360 ° Turbinenschutztechnologie und interner EPS-Beschichtung

Die Lösung, die das Risiko von Kopfverletzungen und Hirnschäden für junge Fahrer minimiert. Der beste Motocross-Helm für Kinder und Jugendliche, der in der Lage ist, die Rotations- und Aufprallenergie auf Kopf und Gehirn zu reduzieren! Der GPX 4.5 Composite Crosshelm mit Injektionspolymeren bietet mit der 360 ° -Turbinentechnologie den weltweit besten Schutz. Der Leatt-Helm enthält Turbinen aus Armourgel®, einem 3D-modellierten Material, das Energie absorbiert. Diese Technologie bietet zwei Hauptvorteile: Sie reduziert die Rotationsbeschleunigung in Richtung Kopf und Gehirn und absorbiert bei einem Aufprall Energie. Darüber hinaus trägt das verringerte Volumen der äußeren Struktur dazu bei, die Rotationsbeschleunigung von Kopf und Gehirn zu verringern, was zeigt, dass die kleinsten Helme die besten sind. Der V-Impact- und Multi-Density-Schaum ist direkt in die äußere Struktur eingegossen, wodurch wir seine Größe reduzieren und gleichzeitig das höchstmögliche Maß an Aufprallschutz gewährleisten können.

Diese einzigartige Kombination bietet denjenigen, die sich für Leatt entscheiden, maximalen Nutzen. Darüber hinaus bietet der Helm eine ausreichende Belüftung, eine der am häufigsten nachgefragten Funktionen. Am wichtigsten ist, dass die Belüftungsöffnungen auch bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten wirksam sind.

Deshalb ist es wichtig, junge Menschen bestmöglich vor Unfällen zu schützen.

Hauptmerkmale

  • 360 ° Turbinentechnologie
  • Kleines Außenschalenvolumen
  • Das EPS in der Schale hat eine besondere V-Struktur, die es ermöglicht, die Rotationskräfte weiter zu reduzieren

24 Monate Gewährleistung

Leatt Helmets size chart

1019101163

Technische Daten

FARBE
Rot
KIND
MANN
PRODUKT
Cross Helme

Besondere Bestellnummern

ean13
6009699048724